Herzlich Willkommen beim vds!

Das sind wir

​Der Verband Sonderpädagogik e.V. besteht seit 1898 und hat ca 8.000 Mitglieder. Die Arbeit des Verbands beinhaltet alle Aspekte der pädagogischen Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen. Seine Mitglieder stehen zum großen Teil in der praktischen Arbeit für behinderte oder benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Eine Fachzeitschrift von Format

Daneben ist der vds Herausgeber der europaweit auflagenstärksten Fachpublikation, der Zeitschrift für Heilpädagogik, geführt im European Index for the Humanities.

Fortbildungsangebote nah an der Praxis

​Der Verband Sonderpädagogik e. V. bietet über seine eigene Bildungsakademie ein umfangreiches Fortbildungsangebot und veranstaltet jährlich mehrere bundesweite Fachkongresse. Der alle drei Jahre stattfindende Sonderpädagogische Kongress in Weimar ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt und nachgefragt.

Engagement in Forschung und Lehre

​Seit vielen Jahren ist der Verband Sonderpädagogik e. V. um den wissenschaftlichen Nachwuchs bemüht und bietet jungen Wissenschaftlern regelmäßig eine Plattform zum Austausch. Die internationalen Kontakte des vds erstrecken sich über das gesamte europäische Ausland. Hier steht das Thema Lehrerbildung im Mittelpunkt der Vernetzung.

Sonderpädagogik in Schleswig-Holstein

Die Arbeit findet in Schleswig-Holstein in zehn regionalisierten Bezirken statt. Arbeitsgruppen sowie der regelmäßig tagende Landesausschuss widmen sich aktuellen Themen und Entwicklungen. Als fachliche Instanz ist der vds als kompetenter und zuverlässiger Partner landesweit geschätzt. Hier wird Bildungspolitik aktiv mitgestaltet!

Mitglied werden – Mitgestaltung leben

Unser Verband freut sich stets über neue Mitglieder, die Interesse an der Gestaltung von schulischen und gesellschaftlichen Möglichkeiten für junge Menschen mit Handicaps haben. Aber auch Mitglieder, die lieber in Ruhe für sich in der Zeitschrift für Heilpädagogik schmökern, sind herzlich willkommen. Ein mitgliedstarker Verband hat eine Stimme, die gehört wird!

Monatlich erhalten Sie unsere Zeitschrift als Printausgabe und als E-Paper. Zu den Fortbildungsangeboten des vds erhalten Sie Vergünstigungen. Studierende und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst erhalten besonders attraktive Konditionen. Hier geht es zum Online-Mitgliedsantrag